Datenschutzerklärung

Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseiten besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unserem Online-Angebot. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns wichtig. Daher nehmen Sie bitte nachstehende Informationen zur Kenntnis:

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die Ebner Verlag GmbH & Co KG.
Die verantwortliche Stelle wird im Folgenden mit stadtratgeber.de bezeichnet.


Datenerhebung, Cookies und Zählpixel

Sie können das Online-Angebot von stadtratgeber.de grundsätzlich besuchen, ohne uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Bestimmte Angebote auf unseren Webseiten wie z. B. Newsletter, Gewinnspiele, Umfragen erfordern jedoch eine Registrierung, bei der wir von Ihnen personenidentifizierende Angaben wie z. B. Namen, E-Mail-Adresse abfragen (vgl. Ziff. 3). Die Webseiten von stadtratgeber.de setzen Cookies ein. „Cookies” sind Identifizierungszeichen, die wir mittels Ihres Webbrowsers oder anderen Programmen auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Cookies können von Ihrem Browser gesperrt werden. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie und in welchem Umfang Sie neue Cookies abhalten können bzw. die Verwendung von Cookies generell ausschalten können. In diesem Fall können wir Ihnen jedoch einige Funktionalitäten unserer Webseiten nicht mehr anbieten. Die Webseiten von stadtratgeber.de setzen zu statistischen Zwecken sogenannte Zählpixel oder GIF-Dateien ein, mit denen stadtratgeber.de auswerten kann, wie viele Besucher auf den Webseiten waren und auf welche Werbeanzeigen diese zugegriffen haben. Cookies, Zählpixel und GIF-Dateien enthalten keine personenbezogenen Daten wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. stadtratgeber.de Online nutzt Google Analytics, einen Webanalyse-Dienst der Google Inc. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von stadtratgeber.de Online (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen nach eigenen Angaben ausschließlich, um Ihre Nutzung der Webseiten auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseiten-Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse in keinem Fall mit anderen von Google erhobenen Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation des Google-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung von stadtratgeber.de erklären Sie sich anderenfalls mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Google benutzt als Drittanbieter auch sog. DART Cookies, um auf unseren Seiten möglichst solche Werbebotschaften zu platzieren, die der Interessenlage des Nutzers entsprechen. Dazu werden Ihre Besuche auf Seiten mit diesem Feature anhand der dort gesetzten Cookies ausgewertet. Diese Cookies enthalten keine persönlichen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Wenn Sie mehr darüber erfahren oder diesen Dienst abschalten möchten, klicken Sie bitte hier:
http://www.google.com/privacy_ads.html

Wenn Sie die von Google ermittelten Anzeigenvorgaben ansehen oder ändern möchten,
klicken Sie hier:
http://www.google.com/ads/preferences


Personenbezogene Datenerhebung

stadtratgeber.de bietet Ihnen personalisierte Dienste und (kostenpflichtige) Leistungen an, bei denen wir einige persönliche Angaben abfragen. Hierzu zählen vor allem Firmenname, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die notwendigen Datenfelder sind gekennzeichnet, darüber hinaus zu machende Angaben wie z. B. Berufsbezeichnung, Branchenzugehörigkeit etc. werden von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt.


Datennutzung

stadtratgeber.de nutzt die gesammelten Informationen gem. Ziff. 2 zur Optimierung von Inhalt und Werbung auf ihren Webseiten. Darüber hinaus können wir für Zwecke der Werbung, der Markt- oder Meinungsforschung oder zur Optimierung unserer Dienste anonymisierte bzw. pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellen. Dieser Nutzung können Sie jederzeit widersprechen. In diesem Fall bitten wir Sie, auch die „Cookies” auf Ihrem Webbrowser zu deaktivieren. stadtratgeber.de erhebt anonymisierte demografische Nutzungsstatistiken zur Optimierung ihrer Webseiten sowie zur Vorstellung des Angebots bei potentiellen Partnern, Anzeigenkunden und sonstigen Dritten. Die im Rahmen der Webseiten von stadtratgeber.de erhobenen personenbezogenen Daten (vgl. Ziff. 3) werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Mit Ihrer gesondert erteilten Einwilligung nutzen wir Ihre Daten für die werbliche Ansprache. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, worauf wir Sie auch in der werblichen Ansprache nochmals hinweisen.


Weitergabe von Daten an Dritte

stadtratgeber.de nutzt Ihre personenbezogenen Daten gem. Ziff. 3 nur firmenintern und gibt sie nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge eingeschaltet werden. Dabei erkennen Sie bei Abruf der Leistung, um welches Unternehmen es sich handelt. Im Falle von richterlichen Erlassen, behördlichen Anordnungen und ähnlicher Maßnahmen überprüft stadtratgeber.de das Auskunftsverlangen und stellt die geforderten Informationen ggf. den entsprechenden Stellen zur Verfügung. Ansonsten erfolgt eine Weitergabe personenbezogener Daten nur mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis.


Änderungen der persönlichen Daten sowie dieser Datenschutzerklärung

Sie sind berechtigt, die von Ihnen angegebenen Daten jederzeit zu ändern, bzw. zu korrigieren. Des Weiteren können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer weiteren, freiwillig erteilten Daten widerrufen.

Bitte verwenden Sie hierzu die folgende E-Mail-Adresse: stadtratgeber@ebnerverlag.de

stadtratgeber.de ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung unter Beachtung technischer oder rechtlicher Vorgaben zu ändern. Führt diese Änderung dazu, dass Ihre persönlichen Daten weitergehend verwendet werden, werden wir Sie dafür um Ihre Erlaubnis bitten.


Weitere Informationen, Auskünfte

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema „Datenschutz bei der stadtratgeber.de” haben,
wenden Sie sich an stadtratgeber@ebnerverlag.de. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gern auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an die im Impressum angegebene Adresse senden.


©2020 KGM Verlag GmbH - Impressum